Das Berufsbildungswerk - eine Perspektive für die Berufswelt

Berufsorientierung - Berufsvorbereitung - Ausbildung

Junge Menschen erfolgreich auf die Zukunft vorbereiten - das haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Deshalb begleiten wir 

>> bei der Berufsentscheidung in der Schule

>> bei der Vorbereitung auf die Ausbildung (BvB und AVdual)

>> während der Ausbildung in BBW-Werkstätten

>> während der BBW-Ausbildung in einem Betrieb außerhalb

>> während einer Ausbildung in einem Betrieb mit besonderen Hilfen, wie Nachhilfe etc. (abH, bbA, AsA)

Wir haben hierfür gut ausgebildete Mitarbeiter/-innen, gut ausgestattete Werkstätten, gute Kontakte zu Betrieben, eine Sonderberufsschule und für einen Teil der jungen Menschen auch >> Wohnplätze.

Lernbehinderung, Epilepsie, ADHS oder psychische Einschränkungen

Egal welche Einschränkungen vorliegen, junge Menschen mit besonderem Förderbedarf erhalten bei uns individuelle Unterstützung. Ob Lernbehinderung, Epilepsie, ADHS, psychische und andere Einschränkung - unsere Ausbilder, Sozialpädagogen, Psychologen und Lehrkräfte begleiten mit der notwendigen Unterstützung. Das kann die Teilnahme an einem besonderen Sozialtraining sein, psychologische Beratung, motorische Förderung oder Stützunterricht. In der >> Sonderberufsschule, die ebenfalls zu unserer Einrichtung gehört, gehen wir beim Vermitteln des Unterrichtsstoffes in besonderem Maße auf Lernschwächen ein.