Verzahnte Ausbildung mit Berufsbildungswerken

VAmB

Eine Ausbildungsform bei uns ist die Verzahnte Ausbildung mit Berufsbildungswerken, die wir in allen Berufen anbieten.

Bei VAmB bilden Betriebe und Berufsbildungswerke junge Menschen mit Behinderung gemeinsam aus. Die Auszubildenden lernen bis maximal die halbe Ausbildungszeit in Betrieben der freien Wirtschaft. Ein Übergang in eine betriebliche Ausbildung ist jederzeit möglich.
Die betrieblichen Phasen werden von BBW-Mitarbeiter*innen vor Ort begleitet und unterstützt.

Bei Interesse wenden Sie sich an

Sigrid Großhans
Telefon 07151 5004-357
sigrid.grosshans@bbw-waiblingen.de