BBW-Besichtigungen in Zeiten von Corona

Aufgrund der aktuellen Situation gelten für Führungen bis auf Weiteres folgende Regeln:

  • Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren oder Kontakt zu einem Erkrankten hatten, dürfen die Einrichtung nicht betreten.
  • Alle Besucher*innen müssen 3G (Geimpft, Genesen, Getestet) nachweisen. Als "getestet" gilt, wer einen bestätigten Schnelltest vorlegen kann. Ein Selbsttest wird nicht akzeptiert.
  • Alle Gäste müssen sich im Foyer an der Telefonzentrale registrieren.
  • Für Teilnehmer*innen an Führungen gelten die vorgegebenen Hygieneschutzvorschriften sowie Maskenpflicht (FFP 2).
  • Ein Interessent/ eine Interessentin für eine Anmeldung im BBW darf maximal 1 Begleitperson mitbringen.

Nähere Infos finden Sie in diesem Infoblatt.

Aktuelle Termine für Führungen 2022

Schauen Sie mal vorbei im Berufsbildungswerk Waiblingen

Achtung! Durchführung derzeit nur in kleinen Gruppen mit max. 6 Teilnehmer*innen.
Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise  für Führungen in Zeiten von Corona.

  • Dienstag, 18.01., 14 Uhr
  • Dienstag, 01.02., 14 Uhr
  • Donnerstag, 17.02., 14 Uhr
  • Donnerstag, 03.03., 14 Uhr
  • Dienstag, 15.03., 14 Uhr
  • Donnerstag, 31.03., 14 Uhr
  • Mittwoch, 06.04., 14 Uhr
  • Dienstag, 12.04., 14 Uhr
  • Freitag, 22.04., 10 Uhr (Ferien-Termin)
  • Dienstag 26.04., 14 Uhr

Dauer
eineinhalb bis zwei Stunden

Treffpunkt: zur genannten Uhrzeit
an der Telefonzentrale im Foyer des Hauptgebäudes
Steinbeisstraße 16
71332 Waiblingen

Parkplätze für Besucher*innen befinden sich an der Steinbeisstraße und hinter dem BBW-Gebäude. Achten Sie auf die Ausschilderung.

Bitte beachten Sie: Unser Gebäude ist nicht barrierefrei.

Anmeldung
beatrix.koberstein@bbw-waiblingen.de

 

Die einzelnen Stationen der Führung

Ablauf

Treffpunkt
Los geht's an der Telefonzentrale im Foyer des Hauptgebäudes, pünktlich zum oben genannten Startzeitpunkt

  • Begrüßung und Überblick über das Berufsbildungswerk Waiblingen 
  • Führung durch die Ausbildungswerkstätten in der Steinbeisstraße 16
  • Kennenlernen der Berufsvorbereitung
  • Besuch einer Wohngruppe
  • Abschlussrunde im Freizeithaus

Das steht auf dem Programm

Inhalte

  • Führung durch die Ausbildungswerkstätten der Steinbeisstraße 16: Hauswirtschaft, Modenäherei, Schreinerei, Lackiererei, Kfz-Werkstatt, Feinmetall-Werkstatt, Schlosserei, Buchbinderei, Gebäude- und Umweltdienstleistung, Fachinformatik, Bürotechnik, Lager
  • Informationen zu Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen (BvB) und Besichtung einer BvB-Werkstatt
  • Information über die Johannes-Landenberger-Schule, Berufsschule am BBW
  • Besichtung einer Internatswohngruppe
  • Besichtigung des Freizeithauses
  • Die Ausbildungswerkstätten der Fahrradmonteure, der Gärtner*innen, im Gästehaus Insel, in der Malerei, Metzgerei und Bäckerei in Stetten, im Ausbildungsladen Zeppelino sowie der Altenpflege befinden sich nicht auf dem Hauptgelände und sind nicht Bestandteil der Führung.