Anmeldung im BBW

1. Zuerst zur Agentur für Arbeit

Die Anmeldung für eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme oder Ausbildung im Berufsbildungswerk Waiblingen (BBW) erfolgt in der Regel über die Reha- Beratung der zuständigen Agentur für Arbeit oder einen anderen Kostenträger.
Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch meldet die Reha-Beratung Sie im BBW Waiblingen an.

2. Das BBW und Sie lernen sich kennen

Damit Sie das BBW und wir Sie kennen lernen, laden wir Sie und Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten zu einem Vorstellungstermin ein.
An diesem Termin führen wir ein Aufnahme- und Infogespräch mit Ihnen und Ihren Angehörigen.
Falls Sie ohne Berufsvorbereitung direkt in eine Ausbildung angemeldet werden, nehmen Sie zudem an einer handwerklichen und schulischen Erprobung teil, um herauszufinden, wo Ihre Fähigkeiten und Neigungen liegen. Auf der Grundlage der Ergebnisse dieser Erprobungen erstellen wir Ihr Eignungsprofil für Ihr Förderung im BBW.

3. Formalitäten erledigen

Vor der Aufnahme senden wir Ihnen dann noch weitere Informationen und Formulare zu. Es ist wichtig, dass Sie diese rechtzeitig zurückschicken, damit Ihre Förderung und die Finanzierung rechtzeitig anlaufen.

Vorabinfo durch eine Führung

Um das Berufsbildungswerk bereits vor einer Anmeldung durch die Agentur für Arbeit kennen zu lernen, können Sie an einer Führung teilnehmen. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, können Sie sich hierzu unter der Telefonnummer 07151 5004-213 anmelden.